Durch Eissturm lebendig im Teich festgefroren? Kein Problem für Alligatoren

Während andere Tiere durch das extreme aktuelle Wetter an der US-Ostküste sterben, zeigen Alligatoren mal wieder, wie knallhart sie eigentlich sind.

|
Jan. 11 2018, 10:37am

Alligatoren sind verdammt angsteinflößend. Und sie besitzen viele versteckte Talente. Sie können zum Beispiel ganz höflich an deiner Tür klingeln. Und sie sind in der Lage, auch in eisigen Temperaturen zu überleben. Eisige Temperaturen, wie sie ein schwerer Eissturm aktuell an der gesamten Ostküste der USA verursacht.

Am Sonntag veröffentlichten die Betreiber eines "Sumpfparks" in North Carolina Videos, in denen zu sehen ist, wie dort lebende Alligatoren dem Sturm trotzen, der sogar Schnee in die Südstaaten der USA gebracht hat. Die frostigen Temperaturen waren für andere Tiere zu viel, aber den Alligatoren ging es überraschend gut – obwohl sie in ihrem Teich lebendig festfroren und nur noch die Spitzen ihrer Schnauzen aus dem Wasser schauten.

George Howard, der Geschäftsführer des Shallotte River Swamp Parks, filmte die eingefrorenen Reptilien und erklärte dabei, dass Alligatoren auf verblüffende Art und Weise genau wissen, wann Wasser zu Eis wird. So können sie sich richtig positionieren, wenn ihr Lebensraum gefriert. In dieser Haltung verharren sie dann und fahren ihre Körper runter, bis das Wetter wieder wärmer wird.

Auf Facebook gingen die Videos direkt durch die Decke, aber viele Menschen machten sich auch Sorgen und fragten sich, wie gefährlich so ein Eisbett wirklich sei. "Wenn noch mal Schnee fällt und die Schnauzen bedeckt, sterben die Tiere dann?", kommentierte ein User. "Warum brecht ihr das Eis für die Tiere nicht einfach auf?", wollte ein anderer wissen.

Die Betreiber des Parks versicherten jedoch, dass sich Alligatoren so entwickelt hätten und es den Tieren gut gehe. Als das Eis dann tatsächlich geschmolzen war, postete der Park ein weiteres Video, in dem sich die Reptilien aus ihren winterlichen Käfigen befreien und wieder die Sonne North Carolinas genießen.

Im Grunde zeigt uns dieses Verhalten nur, dass Alligatoren wirklich alles dafür tun, um selbst in den extremsten Situationen zu überleben. Wenn wir Menschen doch auch nur in einen eisigen Teich springen, unsere Körper herunterfahren und so easy überwintern könnten.

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.

Mehr VICE
VICE-Kanäle