nsu

6.17.19

Der Fall Lübcke: Deutschland verdrängt sein Rechtsterror-Problem

Acht Jahre nach dem NSU will die Öffentlichkeit immer noch nichts von der Gefahr wissen.

2.6.19

Warum Prinzipien des Rechtsstaats auch für eine Neonazi-Terroristin gelten müssen

Beate Zschäpe wird in einen sächsischen Knast verlegt und das Internet rastet aus – nicht nur aus nachvollziehbaren Gründen.

1.14.19

Schon wieder bekommt eine NSU-Opfer-Anwältin ein Drohschreiben

Und wieder wissen die Verfasser Sachen, die eigentlich nur die Polizei wissen kann.

12.17.18

LKA ermittelt gegen rechtsextremes Netzwerk bei der Frankfurter Polizei

Ein Drohbrief an die NSU-Opfer-Anwältin Seda Başay-Yildiz führte die Ermittler zu fünf Polizisten.

7.31.18

Das steckt wirklich hinter der Neonazi-Feindesliste, auf der 25.000 Menschen stehen

Und warum die Behörden erst drei Betroffene informiert haben.

7.12.18

Nach dem NSU-Urteil: Warum es eine zweite Terrorzelle jederzeit geben könnte

Die Schuldsprüche für Beate Zschäpe und die anderen Angeklagten haben Deutschland keinesfalls sicherer gemacht.

Anzeige
4.4.18

Die Stadt Kassel sagt ihre Gedenkveranstaltung für einen NSU-Ermordeten ab

"Sicherheitsbedenken zwingen uns leider zu diesem Schritt", so der Oberbürgermeister.

3.9.18

Mehr rechtsradikale Straftaten als irgendwo sonst – diese Stadt führt NRW an

Das ganze Bundesland kam letztes Jahr auf zehn rechte Straftaten pro Tag.

2.20.18

Ehemaliger V-Mann: Verfassungsschutz hat NSU mitfinanziert

Die Behörde soll außerdem rassistische Brettspiele gekauft haben.

1.31.18

Neonazi-Betriebsräte unterwandern die Belegschaft bei Daimler

Ihr Chef spielte früher in einer Rechtsrock-Band, zu deren Fans auch der NSU gehörte.

1.9.18

Die Hamburger Polizei erlebt einen Shitstorm, weil sie den Film von Fatih Akin gelobt hat

"Kein Polizist in diesem Land sollte bei einem Film über den NSU irgendeine Spur von Stolz empfinden."

1.4.18

Welche Gefahr von der Neonazi-Partei "Der III. Weg" ausgeht

Die Grünen in Bayern wollen den Zusammenschluss aus gewaltbereiten Kameraden und Ex-NPDlern jetzt verbieten lassen.

0104