Praktikum

7.16.19

Menschen erzählen, wie sie bei der Jobbewerbung ausgebeutet wurden

"Ich musste eine Woche ohne Bezahlung 'probearbeiten', nur um danach gefragt zu werden, ob ich noch eine weitere Woche ohne Bezahlung 'probearbeiten' könne."

5.21.19

Nur weil du Berufsanfänger bist, musst du dir nicht alles gefallen lassen

Warum du dir als Praktikant zum Kaffeekochen nicht zu schade sein solltest – und wann es Zeit ist, zu gehen.

3.1.19

Praktikum bei der Regierung: Ex-Praktis erzählen, warum sie sich ausgenutzt fühlen

Für die unterbezahlten Praktika bei Bundesministerien nehmen Bewerber Kredite auf, kellnern am Wochenende oder beginnen ein Scheinstudium.

9.4.18

"Satire muss wehtun" – Drei Tage Praktikum bei der 'Titanic'

In der Redaktion lernt unsere Autorin viel über Satire und noch mehr über Medien. Und hat Bauchschmerzen, als sie in Frankfurt über "Rassismus gegen Deutsche" informiert und die Redaktion wegen "Aufruf zum Massenmord" getadelt wird.

2.9.17

Ich war Praktikant im größten Klärwerk Berlins

Dass wir nicht in unserer eigenen Scheiße versinken, ist der Verdienst der Männer und Frauen in Deutschlands Klärwerken und Kanälen. Kurze Zeit war ich einer von ihnen.

2.6.17

Hurra, das Praktikanten-Leben wird besser!

Mehr Lohn, zufriedenere Praktikanten – das verkündet eine neue Studie. Aber gerade du könntest weiter zu den Ausgebeuteten gehören.

Anzeige
11.28.16

Ich war Praktikant bei der Berliner AfD

Und lernte eine Partei kennen, die sich gerade am eigenen Erfolg berauscht.

10.20.16

Sechs Städte in sechs Jahren: Was ständiges Umziehen mit dir macht

Wenn du deinen Krempel zum dritten Mal in zwei Jahren einpackst, wirst du beschließen, dass der Besitz eines Muffinblechs überbewertet wird – der Besitz eigener Möbel sowieso.

8.10.16

So geht es wirklich bei österreichischen Radiosendern zu

Ja, die sogenannten "Hörer" sind eigentlich meistens Leute vom Radio selbst. Aber das ist noch Kindergeburtstag gegen das, was sich österreichische Radiosender so leisten.

3.18.16

Das Praktikum deiner Träume: 10.000 Euro und einen Sommer lang nur Bier

Deine Aufgaben: Bier trinken und darüber schreiben. Klingt machbar.

1.8.16

„Wenn du einen Gulag besitzt, lass’ ihn von Ärzten leiten" – Ein junger Mediziner über die Realität der Assistenzzeit

„Ärzte sind ein grausames Volk. Fachidioten, von den Patienten vergöttert, zur Tyrannei erzogen. Das Wort Menschlichkeit hat maximal am Patientenbett Platz—oft genug nicht einmal dort."

8.6.15

Medizinstudium geschafft, du bist Arzt. Und jetzt?

Nach einem realitätsfernen Studium, liegen plötzlich echte Menschenleben in deiner Hand. Lungenembolien können da auch mal vorkommen.

0102