Foto

Fotos

Fotos: Als New York noch aufregend, hedonistisch und bezahlbar war

Miron Zownir zog 1980 von Westberlin nach New York, bevor AIDS und Gentrifizierung die Stadt für immer veränderten.
Miss Rosen
vor 2 Tagen
Fotos

Dieser Fotograf macht unsichtbare Umweltverschmutzung sichtbar

Aus 300 Metern Höhe sehen sogar die Mikrobenschlieren einer Klopapierfabrik aus wie Kunst – dank J. Henry Fair.
Edoardo Liotta
vor 4 Tagen
Social Media

Auch eine beschissene Handykamera kann die Absurdität des Alltags einfangen

Jerry Hsu tritt mit seinem neuen Fotoband den Beweis an. Wir haben ein Best-of zusammengestellt.
Jerry Hsu
5.18.19
Foto

Diese Fotos zeigen, wie Jugendliche Ende der 90er aussahen

Das Outfit, das du dir heute mühsam bei Humana zusammenklaubst, trugen diese Kunststudierenden vor 20 Jahren.
ELLIS JONES
5.16.19
Marihuana

Fotos von glücklichen Kiffern auf der NYC Cannabis Parade

Die New Yorker Demo legte einst den Grundstein für den Global Marijuana March. Dieses Jahr waren wir vor Ort und haben Bilder mitgebracht, von Aktivistinnen, Apfelbongs und stattlichen Tüten.
Daniel Shapiro
5.11.19
Tragödie

Wie Menschen in Paris den Brand der Notre-Dame erlebt haben

"Ich konnte nicht einfach vorm Fernseher sitzen bleiben. Es fühlt sich so an, als wäre jemand aus meiner Familie gestorben." – Christelle
Célia Mebroukine
4.16.19
Foto

Fotos: Ein Nachmittag mit der Skateboard-Jugend von Paris

Der Fotograf Seán McGirr hat die Szene rund um den ikonischen Skatepark auf der Rue Léon Cladel bildlich festgehalten – und will uns mit den Bildern zum Skaten motivieren.
VICE Staff
4.14.19
Foto

Überarbeitet, übermüdet, erschöpft: In Japan schlafen Geschäftsleute auf der Straße

Diese Fotos zeigen, wie unmenschlich die vermeintlich normale 60-Stunden-Woche in Japan ist.
Laura Woods
4.14.19
Foto

Kiffen für Allah: Fotos von einem pakistanischen Sufi-Ritual

Der deutsche Fotojournalist Nils Heininger hat in Lahore ein muslimisches Ritual besucht, das westliche Vorstellungen des Islams auf die Probe stellt.
Tim Geyer
3.9.19
Fotos

Wo der Tod nicht scheidet: Warum die Toraja ihre Toten immer wieder ans Licht holen

Dem indonesischen Volksstamm gelten Verstorbene erst mal nur als krank. Deshalb bekommen sie manchmal jahrelang weiter Essen und Zigaretten.
Claudio Sieber
2.28.19
Liebe

Fotos: Wenn deine Eltern beide an Krebs sterben werden

Nancy Borowick hat ihre Mutter und ihren Vater mit der Kamera bis in den Tod begleitet. So entstanden berührende Bilder vom Leben und der Liebe.
Rebecca Kamm
2.27.19
LGBTQ

So feiern die Gäste auf Barcelonas ausgefallenster Drag-Show

Diese Party will offener, queerer, feministischer und befreiender sein als alles, was das Nachtleben der Stadt sonst zu bieten hat.
Anna Álvarez Ortega
2.23.19
0128